www.schulrockfestival.de
Bremer Schulrockfestival

 MadMax

 

Eigene Songs, markante Stimmen, coole Grooves, knackiger Sound und vier Jungs, die mit ganzem Herzen dabei sind, das ist "MadMax": Das Singer- Songwriter Quartett besteht aus  Mathis Becker (git), Bjarne Sitzmann (git), Mitja Lagemann (bass) und Max "Mad" Damke (drums) und formierte sich im Frühjahr 2015 in der Jazz, Rock und Pop Abteilung der Musikschule Oldenburg, wo die 4 Musiker mit Bandcoach Philipp Pumplün regelmässig zusammenarbeiteten. Durch ihre Auftritte auf dem Oldenburger Stadtfest oder als Support für die Londoner Band "Itchy Teeth" machte das Quartett bereits von sich reden. Ein erstes Album ist in Planung und soll Ende des Jahres erscheinen.

 

Black & White

 

 

Black & White ist eine Schülerband der Musikschule des Landkreises Oldenburg.

Unter der Leitung von Andreas Knapp probt die Band in der jetzigen Besetzung seit eineinhalb Jahren zusammen. Das Programm besteht vorwiegend aus Rock-Coverversionen aber zunehmend auch aus Eigenkompositionen aus der Feder des Sängers und Gitarristen Simon Reichert. Im letzten Jahr trat die Band u.a. beim Walk´nArt Festival in Oldenburg, bei der „Dance 4 Faschingfans“ Party im Ganderkeseer Fasching und beim 40jährigen Schuljubiläum des Gymnasiums Ahlhorn auf.

Black & White sind: Simon Reichert – Gesang , Gitarre, Kolja Thole – Gitarre, Bass, Celina Spielberger – Gitarre, Bass, Eric van Düllen - Schlagzeug

 

Bunkerband

 

 (Gesamtschule Mitte / Klangraum)

 

 

 

Ihre Leidenschaft für Funkjazz, Rock und R `n` B, von Trombone Shorty über Lenny Kravitz bis hin zu den Red Hot Chili Peppers, hat die 5 jungen Musiker der Bunkerband  im  Rahmen  ihres  Instrumentalunterrichtes in der Musikschule

 

„Klangraum“ zusammengebracht. Erste kleinere  Auftritte im Rahmen der „Klangabende“ im Lagerhaus Bremen folgten Auftritte bei unterschiedlichen Anlässen in der Gesamtschule Mitte, die alle 5 Bandmitglieder besuchen. Als Ort für ihre selbstorganisierten  Proben  dient  ihnen unter  anderem  ein  alter Bunker, wo sie ihre eigenen musikalischen Wege suchen, indem sie nicht nur bekannte Songs interpretieren, sondern sich auch an eigenen Songs versuchen. Unterstützt wird die Band dabei von Volkmar Dittmer (Klangraum) und Mike Klagge (Gesamtschule Mitte).

 

 

 

Bryan Cardenas Rybka (Gesang), Jahrgang 2002, seit 2011 Gitarrenunterricht und Gesang bei Volkmar Dittmer (Klangraum), erste Banderfahrung in der Bunkerband.

 

Xaver Feest (Bass), Jahrgang 2003, seit 2013 Schlagzeugunterricht bei Karin Dittmar, seit 2015 Bassunterricht, ebenfalls bei Karin Dittmer. Erste Banderfahrungen in der Kischu-Band der Kinderschule Bremen.

 

Kolja Keller (Trompete),  Jahrgang 2003, seit 2013 Trompetenunterricht bei Johannes Rosen-Runge. Erste Banderfahrungen in der Kischu-Band der Kinderschule Bremen.

 

Leander Eilts  (Schlagzeug),  Jahrgang 2002, seit 2008 Schlagzeugunterricht bei Matthias Entrup und Friedemann Bartels, seit 2014 Gitarrenunterricht bei Volkmar Dittmer (Klangraum). Erste Banderfahrungen in der Schulband der Bürgermeister- Smidt-Schule.

 

Lovis  Eilts  (Gitarre), Jahrgang 2004, seit 2010 Gitarrenunterricht bei Volkmar Dittmer (Klangraum), seit 2014 Schlagzeugunterricht bei Friedemann Bartels. Erste Banderfahrungen in der Kischu-Band der Kinderschule Bremen.

 

MuRo

Wir sind die Habenhauser Schulband mit 7 Mitgliedern zwischen 13 und 20 Jahren. Ihr fragt euch was unser Name ,,MuRo" bedeutet? Er setzt sich  aus den Wörtern Music und Road zusammen, da diese Band einen Grundstein für unseren musikalischen Weg bildet. Unser Musikstil umfasst Pop/ Rock , aber auch Jazz- und Rap-Elemente, gecovert sowie selbstgeschrieben.

 

KSA Allstars

 

 Die KSA Allstars sind eine Auswahl der besten Musikerinnen und Musiker der Oberschule an der Kurt-Schumacher-Allee (KSA). Die KSA hat sowohl an der Mittelstufe mit Profilkursen als auch an der Oberstufe mit Leistungskursen einen Musikschwerpunkt und seltzt dabei im Unterrichtskonzept auf praktisches Musizieren. Die KSA Allstars sind eine bigbandähnliche Formation mit einer Rhythmusgruppe, einem Bläsersatz, zwei Rappern und einer Sängerin. Sie spielen bekannte Titel der Soul-, Rock und Rapgeschichte immer in eigenen Arrangments, die den großen Klangkörper voll zur Geltung kommen lassen und auf die beiden Frontmänner und die Sängerin zugeschnitten sind. Das Programm wird humorvoll und cool präsentiert, ist jedoch zugleich spannend und mitreißend. Partystimmung ist garantiert!